• Deutsch
  • English
Sie sind hier:Startseite / Portfolio / Schweißmaschinen / Bandschweißmaschinen / PFAFF 8330 -243/002 ...für Schuhe und Automotive, schmale Säule von hinten

PFAFF 8330 -243/002 ...für Schuhe und Automotive, schmale Säule von hinten

Heißluft-Schweißmaschine für die kontinuierliche Nahtabdichtung bei wasserabstoßenden, wasserdichten und atmungsaktiven Materialien
Schuhe / ShoeOutdoor- und Arbeitsschuhe / Outdoor and work shoes Auto-Interior / Car Interior
Tischmaschine mit Säule / Tablemachine with postBandschweißmaschine / Hot-air tape welding machineBandabschneider / Tape-cutterSD-Card Leser / SD-Card readerTouchscreen / Touchscreen

PFAFF 8330 Schuhe
Die Heißluft-Schweißmaschine PFAFF 8330 wurde für die kontinuierliche Nahtabdichtung bei wasserabstoßenden, wasserdichten und atmungsaktiven Materialien entwickelt. Auch für Kreuznähte im 3-Lagenbereich ist sie einsetzbar.

Die PFAFF 8330 zeichnet sich durch Innovationen und technische Finessen aus, welche sie einzigartig machen:

Exakte Reproduzierbarkeit durch programmierbares „Tapen“

Programmierbar sind Einzelsegmente sowie komplette Abläufe. Erstellte Programme und Parameter können an weitere Maschinen im Produktionsablauf überspielt werden.

Differenzialtransport

Zwei separate Antriebsmotoren für die obere und untere Transportrolle gewährleisten eine optimale Anpassung an den Arbeitsgang (z.B. glatte Nähte oder Mehrweite bei Formteilen).

Dynamic Welding

Automatische Anpassung der Heizleistung an die variable Schweißgeschwindigkeit. Überwachung der Heiztemperatur durch zwei Thermofühler möglich (Option). Automatische Überwachung und Konstanthaltung aller voreingestellten bzw. programmierten Parameter.

Bandabschneider mit separatem Antrieb

Das Nachschneiden des Nahtbandes entfällt (Verschweißung ab Bandbeginn), dadurch wesentliche Bandeinsparung. Der Bandabschneider ist elektronisch gesteuert sowie fein regelbar und somit optimal einstellbar. Option: automatischer Bandschnitt bei Materialende durch Fotozelle.

Merkmale / Features

  • Traditionelles Bandschweißen verbunden mit der Möglichkeit des programmierbaren Schweißens
  • "Dynamic Welding“ und der neue Differenzialtransport gewährleisten höchste Nahtqualität
  • Maximale Reproduzierbarkeit des Schweißprozesses
  • 20% höhere Produktivität gegenüber anderen Bandschweißmaschinen
  • Bis zu 15% Bandeinsparung im Vergleich zu Standardmaschinen
  • Touch Screen für einfache Bedienung mittels Piktogrammen
  • Verschiedene, definierbare Bedienerebenen möglich, geschützt durch Passwort (z.B.: festgelegte Parameter können durch Bedienperson nicht verändert werden)
  • Überwachung der Heiztemperatur durch zwei Thermofühler (Option)
  • Programmierbar sind Einzelsegmente sowie komplette Abläufe
  • Automatische Überwachung und Konstanthaltung aller voreingestellten bzw. programmierten Parameter
  • Variables Säulensystem (Säulenbreite und Säulenposition – je nach Einsatzgebiet)
  • Exakt reproduzierbare Düseneinstellung über Kreuzschlitten
  • Programme und Parameter können an weitere Maschinen überspielt werden

Applikationen / Applications

Bei allen Bandschweißoperationen, die eine hohe Prozesssicherheit und reproduzierbare Qualität erfordern. Nahtabdichtung durch Bandaufschweißen bei Schuhen und im Automotive-Bereich, wie z.B. bei Autositzen, Armlehnen u.a., um ein Austreten des Formschaumes durch die Nähnaht zu verhindern ...u.v.m.
Anwendung 8330 Schuhe

Technische Daten / Specifications

Schweißtemperatur: max. 650 °C
Schweißgeschwindigkeit
:
max. 7 m/min (standard) optional bis 20 m/min möglich
Heißluftdüsen: 10 - 30 mm (weitere Breiten auf Anfrage)
Heizleistung: 3600 W
Leistungsaufnahme: 3700 W
Luftverbrauch (bei 6 Bar): ca. 150 l/min
Stromversorgung: 230 V, 50/60 Hz

Impressum | Sitemap | AGB | Einkaufsbedingungen